logo    
 
 
 

Goldschmiedin oder Goldschmied zu sein ist für viele ein Traumberuf.
In meinen Kursen haben Sie die Möglichkeit die verschiedenen Arbeitsbereiche kennen zu lernen und mit viel Spaß Ihre eigenen Schmuckstücke anzufertigen. Die Kurse machen aus Ihnen keine perfekte Fachfrau/mann aber Sie können verschiedene Fertigungstechniken ausprobieren und die Ergebnisse werden Sie in jedem Fall überzeugen.
Ich arbeite mit dem sogenannten Wachsausschmelzverfahren, hierzu fertigen Sie mit meiner Anleitung Ihre Schmuckmodelle aus einem speziellen Wachs. Das Modell wird von mir zur Schmuckgießerei geschickt, der Gießer bettet die Wachsmodelle in Gips ein, das Wachs wird ausgeschmolzen, so ist die Negativform entstanden in die dann das flüssige Edelmetall eingegossen wird. Wenn die Modelle zurück sind werden Sie von Ihnen fertig bearbeitet.
Die Kurse finden in kleinen Gruppen statt, so ist individuelles und intensives Arbeiten möglich.

GOLDSCHMIEDEKURSE
Sie erhalten einen Einblick in das Goldschmiedehandwerk und fertigen Ihre eigenen Schmuckstücke an. Sie fertigen die Wachs-modelle und bekommen einen Einblick in die verschiedenen Techniken wie Feilen, Sägen, Löten, Biegen auch Edelsteine können eingefasst werden.
Ein Kurs dauert 10 Stunden, die Termine dauern entweder 2,5 oder 5 Stunden und finden montags bis freitags statt.
Die Kursgebühr beträgt 110,00 €, das Material wird am Ende nach Verbrauch separat abgerechnet.
An einem Kurs können maximal 4 Personen teilnehmen.
Die Kurse gehen über einen Zeitraum von 4 Vormittagen/Abenden und dauern je 2.5 Stunden bzw. 5 Stunden.
Die Kurse finden in Essenheim (Mainz) statt.

GOLDSCHMIEDEKURS FÜR EHERINGE UND FREUNDSCHAFTSRINGE
Zunächst besprechen wir wie Ihre Ringe gestaltet werden, welches Material Sie möchten, die genaue Form und ob ein Stein/Steine eingearbeitet werden sollen. Danach richtet sich auch der Preis, nach diesem Gespräch bekommen Sie von mir einen Kostenvoranschlag.
Anschließend fertigen Sie beim ersten Termin Ihren Ring aus einem speziellen Wachs. Wenn die erstellten Modelle aus der Gießerei zurück sind werden Sie von Ihnen bei einem 2. Termin fertig bearbeitet. Die Oberfläche wird gestaltet und die Ringe werden von Ihnen graviert.
Das Symbol ihrer Liebe/Freundschaft wird zu einem ganz besonderen! Trauen Sie sich, das Ergebnis wird Sie begeistern.
Dieser Kurs besteht aus 2 Terminen die mindestens 2 Wochen auseinanderliegen und findet montags bis freitags statt.
An einem Kurs können maximal zwei Paare teilnehmen.
So ist eine genaue Anleitung möglich und der Erfolg garantiert.

 

KETTEN STRICKEN
Aus einem dünnen Silberdraht kann man Ketten Stricken, ähnlich dem Prinzip der Strickliesel. Das Verfahren ist sehr zeitintensiv aber über das Ergebnis werden Sie sich freuen.
Beim ersten Termin lernen Sie das einfache Stricken, geübt wird mit Kupferdraht, der ist sehr weich. Das dürfen Sie zuhause ca. 1Woche lang fleißig üben.
Und ich zeige ihnen die verschiedenen Möglichkeiten eine Kette zu gestalten, verschiedene Arten zu stricken, welche Möglichkeiten es gibt Perlen und Steine einzuarbeiten. Denn zum zweiten Termin benötigen Sie dann die Perlen / Steine zum Erstellen Ihrer eigenen Kette. Gerne stelle ich die Materialien zur Verfügung, ebenso können Sie von mir Sterlingsilberdraht erhalten.

Beim 2.Termin starten wir damit Ihre Wunschkette zu stricken, ich erkläre jedem individuell wie die ausgewählte Kette angefertigt wird. Jetzt haben Sie ca. 3 Wochen Zeit zum Stricken.

Dann treffen wir uns beim 3. Termin wieder. Ich zeige Ihnen wie die Ketten gezogen werden, dadurch werden sie dünner, länger und geschmeidig zum Schluss wird ein Verschluss angebracht.
Jetzt ist Ihre erste Kette fertig und Sie können die Technik nun alleine anwenden und noch viele schöne Schmuckstücker erstellen.

Dieser Kurs beinhaltet 3 Termine zu je 2 Stunden und findet montags bis freitags statt.
Die Kosten betragen 60€.
Mitzubringen ist eine Häkelnadel der Stärke 0.7, 1 Spule Kupferdraht der Stärke 0.25 (Oder anderen Basteldraht dieser Stärke zum Üben).
An einem Kurs können maximal 6 Personen teilnehmen.

KINDERKURSE
Beim ersten Termin fertigen die Kinder ein Ringmodell aus Wachs an. Zunächst wir die Ringschiene hergestellt, diese kann dann mit einem weichen Wachs, formbar wie Knete verziert werden.
Beim 2.Termin wird der Ring fertig bearbeitet, es wird geschmirgelt und poliert und auf Wunsch Steine eingesetzt.
Dieser Kurs beinhaltet 2 Termine zu je ca. 1,5 Stunden und findet montags bis freitags statt.
Der Kurs kostet 26,00€, das Material wird separat berechnet ca.15,00€.
Es können maximal 4 Kinder teilnehmen.

 
 
Vielleicht hilft Ihnen die von mir zusammengestellte Materialkunde bei Ihrer Auswahl.
 
 
Im Sommer 2007 habe ich mein Buch „Edler Schmuck, selbst gestrickt“ im OZ Verlag veröffentlicht.